Zu Gast bei den Sportschützen

Am 20. Januar 2022 trafen sich einige Turner zum Luftgewehr-Schiessen. Unter der Leitung von Lars K. wurden wir anfänglich über die Handhabung der Schiessanlage und im Anschluss auch über die Sportwaffe instruiert. Eine Hammer-Druckluft-Waffe mit 300bar Luftdruck.

Zu Beginn ein paar Trockenübungen und anschliessend einige Probeschüsse.

Es zeigte sich, dass der feste Stand und das immer gleiche positionieren der Waffe den Erfolg auf der Scheibe ausmacht.

Der erste Wettkampfteil über 20 Schuss nach freier Technik konnten die älteren Männerriegler die ersten Plätze für sich buchen.

Zum Schluss wollten sich die jüngeren nicht geschlagen geben und forderten die älteren zur Revanche. So wurden 10 Schuss unter Anleitung des Schützenmeisters geschossen. Der aufkommende Druck nach 5 Schüssen und später nach 8 Schüssen war höchstwarscheinlich ausschlaggebend, dass die Revanche geglückt ist.









Beim anschliessenden gemütlicheren Teil im Restaurant Mineralbad wurden wir vom ehemaligen Männerriegler Stefan P., dem Geburtstagskind, zum einem Imbiss eingeladen. Besten Dank Stefan und alles Gute wünschen dir die Männerriegler aus Niederurnen.

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen